PORTALgesund
Selbstmanagement heißt, die eigenen Lebensumstände zu analysieren, sich selbst-bewusst an die Hand zu nehmen und sich mit einer eigenen realistischen Zielsetzung auf die eigenen Bedürfnisse und Möglichkeiten abgestimmt durch das Leben zu bewegen.

Selbstmanagement

Arbeitsstress, Alltagsstress, die Flut von unmöglich zu verarbeitenden Informationen nehmen tagtäglich zu. Demgegenüber steht immer ein einzelner Mensch mit dem Wunsch, sein Leben zu meistern und bestenfalls Erfüllung zu finden.

Ein gigantischer Markt hat sich in den vergangenen Jahrzehnten entwickelt, der Menschen bei der Bewältigung dieser komplexen Herausforderung Hilfe verspricht: Seminare, Workshops, Bücher - die ein stressfreieres Leben, ein glücklicheres Leben, ein gesünderes Leben ankündigen.

Oft helfen jedoch nicht einmal die teueren Zeitmanagement-Seminare, wenn am nächsten Morgen doch wieder 50 Mails im Posteingang liegen, der Kollege erkrant ist, der Schreibtisch überquillt und private Probleme im Hintergrund drücken.

Studien haben ergeben, dass Menschen nach einem Jahr Arbeitslosigkeit Schwierigkeiten haben, ihre viele Zeit sinnvoll einzusetzen. Hier sorgen nicht die Arbeit, sondern finanzielle Nöte, Zukunftsängste, Gefühle von innerer Leere und Sinnlosigkeit für Stress und Krankheit.

Selbstmanagement hat nicht, wie oft vermutet wird, ausschließlich mit der Organisation am Arbeitsplatz zu tun, sondern mit der Organisation des eigenen Lebens.

Wie soll der einzelne Mensch mit dem alltäglichen Bombardement umgehen und sich durch das Leben bewegen? Ist es heutzutage überhaupt möglich, sich selbst zu organisieren, sich neu zu orientieren, seine Zeit und Gedanken sinnvoller, zielgerichtet und positiver einzusetzen?

Ja.

Das spannende und aufregende am Selbstmanagement ist, dass Sie nicht mehr tun, was Sie glauben tun zu müssen, sondern ergründen, was Sie wirklich wollen und können.

Stress, Selbstverbote, falsche Entscheidungen, negative Gedanken bis hin zur Resignation und die Flucht in Süchte, rühren nicht selten daher, dass wir uns höchstpersönlich selber im Wege stehen. Egal, ob wir extrem wenig oder extrem viel Zeit haben.

Glauben, es anderen Recht machen zu müssen, Dinge zu erledigen, von denen man vermutet, dass sie von einem erwartet werden, sich für andere beruflich wie privat aufzuopfern mit der finalen Verwunderung, dass es einem am Ende gar nicht gedankt wird, sind Folgen mangelnder Konzentration auf die eigenen Bedürfnisse.

Was tun?

Voraussetzung ist, dass Sie tatsächlich Ihr Leben ändern möchten.
Voraussetzung ist, dass Sie überhaupt die Bereitschaft aufbringen, Zeit, Konzentration und Energie in Ihr eigenes Leben zu investieren.

Hier können Selbstmanagement-Therapien helfen, in denen unter Anleitung die eigenen Lebensumstände analysiert werden, neue Verhaltensweisen und realistische Zielsetzungen erarbeitet werden sowie die Fähigkeit, sich besser auf die äußeren Umstände einzustellen und diese nötigenfalls zu ändern.

Oder Sie durchstöbern den üppig bestückten Buchmarkt und finden ein Selbstmanagement-Buch, dass zu Ihrer Lebenssituation passt und Ihnen mit Rat und Anleitung Hilfestellung leisten kann.

Vielleicht beginnen Sie einfach damit, nicht ständig zu grübeln was einmal war, was Sie alles nicht haben, was noch alles Schlimmes kommen könnte, sondern was ist. Wenn Ihre Lebensumstände quälend sind, dann gilt es, Lösungen zu finden. Und zwar die richtigen - für Sie.
Führen Sie sich ganz bewusst Ihre vielen Stärken vor Augen, Ihre Interessen, Ihre realistischen Wünsche und realistischen Möglichkeiten - die nahezu jeder Mensch besitzt, egal in welcher Lebenssituation er sich befindet. Vieles davon hat nur bedingt mit Geld zu tun.
Lassen Sie sich nicht von anderen Menschen Vorschläge aufdrängen, die gar nicht zu Ihnen passen, nur weil Sie im Moment nicht weiter wissen. Falsche Entscheidungen - ob beruflich oder privat - wirken sich oft jahrelang ungünstig auf Ihr Leben aus.
Nehmen Sie sich mindestens so wichtig, wie Sie andere Menschen wichtig nehmen. Sonst stellen Sie sich in den Dienst der Anderen, werden zum Spielball und vergessen sich gar selbst am Ende.

Bestenfalls überprüfen Sie regelmäßig in guten Tagen, ob sich Ihr Leben mit Ihren Bedürfnissen und Zielsetzungen deckt und welche Möglichkeiten sich Ihnen alternativ bieten. So fällt es Ihnen später leichter, auf äußere Veränderungen zu reagieren.

Kontakt

Über Ihre Kommentare oder Fragen zu unseren Beiträgen freuen wir uns:
redaktion@portalgesund.de


Das könnte Sie auch interessieren -
weitere Artikel im PORTALgesund:


 

Anzeige:
Ihre Versandapotheke
Günstige Preise, guter Service
Täglich Top-Angebote!

> zum Shop

Shop-Angebote

direkt bestellen:

GINGIUM intens 120 Filmtabl. GINGIUM intens 120 Filmtabl.
Packungsgr: 120 St N3
AVP2 89,99 €
Ihr Preis: 59,99 €
Sie sparen 30,00 € (33,3%)
alle Preise inkl. MwSt
Versandkosteninfos
LORANO akut Tabl. LORANO akut Tabl.
Packungsgr: 100 St N3
AVP2 31,49 €
Ihr Preis: 25,19 €
Sie sparen 6,30 € (20,0%)
alle Preise inkl. MwSt
Versandkosteninfos
CETIRIZIN ratiopharm b.Allerg. 10 mg CETIRIZIN ratiopharm b.Allerg. 10 mg
Packungsgr: Filmtabl., 20 St N1
AVP2 7,38 €
Ihr Preis: 3,95 €
Sie sparen 3,43 € (46,5%)
alle Preise inkl. MwSt
Versandkosteninfos
FORMOLINE L 112 dranbleiben FORMOLINE L 112 dranbleiben
Packungsgr: Tabl., 160 St.
UVP1 88,90 €
Ihr Preis: 76,90 €
Sie sparen 12,00 € (13,5%)
alle Preise inkl. MwSt
Versandkosteninfos
1) UVP: unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
2) AVP: Apothekenverkaufspreis gemäß Lauer-Taxe (Detailerklärung)

Preisänderungen und Irrtum vorbehalten
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.